Bericht der SPD-AG 60 plus des OV Wendeburg für die Mitglieder-Versammlung am 14.02.2018

Wegen der geringen Zahl der aktiven SPD-Mitglieder der SPD-AG 60 plus im OV
Wendeburg, nehmen wir an den Veranstaltungen der AG 60 plus im UB Peine teil. Der
erweiterte Vorstand trifft sich jeweils am zweiten Freitag in den ungeraden Monaten des
Jahres im Egon-Bahr- Haus in Peine.


Die öffentlichen Veranstaltungen werden in der Presse angezeigt, so dass jedes Mitglied die
Möglichkeit hat, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. Sollte darüber hinaus ein Interesse
an Informationen bestehen, stehe ich gern als Ansprechpartner zur Verfügung.


Seit meinem letzten Bericht vom 24.01.2017 gab es abgesehen von den routinemäßigen
Sitzungen des erweiterten Vorstandes folgende Veranstaltungen:

  1. 10.03.2017: Mitgliederversammlung des UB Peine, es wurden die Teilnehmer für den Bezirksparteitag 2017 gewählt
  2. 23.05.2017 Spargelessen in Wendezelle
  3. 08. – 11.06. 2017 Fahrt an die Schlei und nach Hamburg
  4. 27.07.2017 Kaffeenachmittag mit Bericht und Bildern der Schleifahrt,
  5. 02.08.2017 Sommerfest in Berkum unter Mitwirkung der Spitzenpolitiker des LKr. Peine
  6. 08.09.2017 Referat und Diskussion mit Frau Brigitta Saal über die Abfallwirtschaft im Landkreis Peine
  7. 10.11.2017 Wahl einer neuen Schriftführerin
  8. 15.12.2017 Adventskaffee

In diesem Jahr ist in der Zeit vom 19.-21. Juni 2018 (Dienstag-Donnerstag) die jährliche AG
60 plus Erlebnis- und Kulturfahrt geplant. Reiseziele sind Görlitz - Breslau – Kreisau. Das
Programm ist allen Mitgliedern zugegangen. Anmeldungen bei Wolfgang Welge (Telef.
05176-384, Mail: w.k.welge@gmx.de ).


Es ist vorgesehen, auf der Homepage des SPD-OV Wendeburg die wichtigsten Themen der
Altersvorsorge (Bestattungsvorsorge, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Erbrecht) in
getrennten Artikeln darzustellen. Wer keinen Zugriff auf einen PC hat, kann diese Artikel
auch direkt bei mir anfordern.


Fried. Wilh. Bratherig,
Seniorenbeauftragter des OV Wendeburg.

Bericht der SPD-AG 60 plus des OV Wendeburg vom 24.01.2017

Wegen der geringen Zahl der aktiven SPD-Mitglieder der SPD-AG 60 plus im OV Wendeburg, nehmen wir an den Veranstaltungen der AG 60 plus im UB Peine teil.

Die öffentlichen Veranstaltungen werden in der Presse angezeigt, so dass jedes Mitglied die  Möglichkeit hat, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. Sollte darüber hinaus ein Interesse an Informationen bestehen, stehe ich gern als Ansprechpartner zur Verfügung. Seit meinem letzten Bericht vom 18.06.2016 gab es folgende Veranstaltungen:

 

1. 27.07.2016 Kaffee-Nachmittag als Nachbereitung der Thüringen-Fahrt,  

2. 11.08.2016 Sommerfest in Berkum als Wahlveranstaltung zur Bundestagswahl mit Hubertus Heil, Mattias Möhle, Franz Einhaus und dem neuen Bürgermeister der Stadt Peine, Klaus Saemann.

3. 11.09.2016 Kommunalwahl,

4. 18.11.2016 Einladung des UB GF zum politischen Grünkohlessen,

5. 19.11.2016 Politisches Frühstück mit den Jusos des UB Peine,

6. 13.01.2016 Referat und Diskussion zum Thema: Neuerungen im Straßenverkehrsrecht, Referent: Polizeioberkommissar Hans-Hinrich Ahrens.

In diesem Jahr ist in der Zeit vom 09. – 10. Juni 2017 die jährliche AG 60 plus Erlebnis- und Kulturfahrt geplant. Reiseziele sind die Schlei (Schleswig-Holstein) und Hamburg. Wer daran teilnehmen möchte kann bei mir das Programm mit allen Einzelheiten abfordern, oder sich direkt bei Wolfgang Welge anmelden (Telef. 05176-384, Mail: w.k.welge@gmx.de).

Es ist vorgesehen, auf der Homepage des SPD-OV Wendeburg die wichtigsten Themen der Altersvorsorge (Bestattungsvorsorge, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Erbrecht) in getrennten Artikeln darzustellen. Wer keinen Zugriff auf einen PC hat, kann diese Artikel auch direkt bei mir anfordern.

Fried. Wilh. Bratherig,

Seniorenbeauftragter des OV Wendeburg.

Bericht der AG 60 plus vom 18.06.2016

  1. Die AG 60 plus, die auch die Seniorinnen und Senioren des OV Wendeburg betreut,hat am 11.03.2016 die angekündigte Mitgliederversammlung durchgeführt und einen neuen Vorstand gewählt. Gewählt wurden:

    1. Vorsitzender: Hans-Herrmann Deter, Vechelde
    2. Vorsitzender: Wolfgang Welge, Edemissen
    Schriftführer: Horst Hartmann, Vechelde
    13 Beigeordnete des Vorstandes,
    aus Wendeburg: Fried. Wilh. Bratherig, Wilhelm Ebermann.
  1. Vom 25. – 26.06.2016 hat die AG 60 plus die diesjährige 2 Tagesfahrt unternommen
    und das Thüringer Land besucht. Programmpunkte waren:
    • Führung in der Gedenkstätte Mittelbau-Dora,
    • Übernachtung in Schmalkalden,
    • Historischer Stadtgang in Schmalkalden (Schmalkaldischer Bund)
    • Stadtrundfahrt und Stadtgang in Eisenach (Geburtsstadt von Johan Sebastian Bach)
    • Besichtigung der Wartburg (Eisenach: Martin Luthers Bibelübersetzung),

    Es war wieder eine sehr gut organisierte Fahrt an der 48 Personen teilgenommen
    haben. Besonders eindrucksvoll war die Führung in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-
    Dora und die Besichtigung der Wartburg (Eisenach).

    Auch im nächsten Jahr soll wieder eine Fahrt stattfinden.

    Fried. Wilh. Bratherig